Dienstag, 24. August 2010

Ciao, altes Leben.

Das Schlimmste ist wirklich überstanden.

Es geht mir gut. So gut wie schon sehr sehr lange nicht mehr.

Und deshalb ist an dieser Stelle definitiv Schluß.



Freitag, 20. August 2010

Alles.

Wird.
Ist.
GUT!

Kaum zu glauben, dieses Gefühl.

Nach dem Horror der letzten zwei Wochen...

(Ich schwebe zwar noch nicht (dazu habe ich einfach zu viel Erfahrung), aber fast... Die Dinge können SOOOOO einfach sein. Man muss Sie nur lassen!)

Musik!



Samstag, 7. August 2010

Es

Gehört hier nicht hin.

Eigen.

Artig.

Aber.

Wahr.

Vielleicht dann doch, nun?

Montag, 2. August 2010

Und dann...

behalte ich meine Verwirrung für mich.
Ersteinmal.
Weil ich so bin.
So funktioniere.
Und weil ich nicht weiß..

Schnaps trinken ist ein Indikator.
Ein ziemlich sicherer sogar.
: Ich bin verwirrt...

Gedacht hätte das ersteinmal.
Niemand.
Und auch ich zweifele noch daran.
Aber, nun, aber...

Ich lasse Dich nicht los.
Nein.

Ich nehme mir nur einen Teil der Freiheit,
die Du in mir hast.

Das mag seltsam sein.
Oder auch völlig normal.
Wer vermag das schon zu beurteilen?

Weird!