Mittwoch, 30. Dezember 2009

Auch wenn...

...mir das ob meiner momentanen Befindlichkeit (und vor allem dem Gedanken daran, wie der Lieferant und ich hier morgen die 172 kg MDF reinwuchten sollen) etwas unwirklich erscheint: Hoffen lässt es...

2010 also:

Fische (21.02. bis 19.03.)
Sie sind, das wollen wir gleich vorwegnehmen, die Hauptgewinner des Jahres. Einer muß es ja sein, da trifft es irgendwann sogar Fische. Sie rutschen in ein unvermutet gutes Jahr, wahrscheinlich brauchen Sie Monate, bis Sie Ihrem Glück auch trauen. Geben Sie sich einen Ruck, das ist alles echt, das gehört so, man nennt es gute Zeit. Das haben andere dauernd und kommen gut damit zurecht, das können Sie jetzt auch. Sie dürfen besonders im ersten Halbjahr ruhig ein paar Ansprüche mehr an das Leben stellen. An das Leben, an Ihren Partner, an Ihren Arbeitgeber, an das, was man so Umstände nennt. Machen Sie mal einen geraden Rücken, nehmen Sie Haltung an und greifen Sie zu, Ihnen wird etwas geboten. Da lösen sich Knoten, da fügen sich Umstände, da tauchen ungespielte Asse auf, man könnte neidisch werden. In der Partnerschaft könnte das für ein wenig Verwirrung sorgen, aber das nehmen Sie einfach als gute Gelegenheit, um einmal gründlich zu klären, wem da eigentlich was zusteht. Überhaupt könnten Sie bei diesem Thema ein wenig aufräumen, wenn Sie schon dabei sind. Ihnen ist ganz ungewohnt ehrlich zumute, nutzen Sie das aus und machen Sie klar Schiff. Eine gute Partnerschaft hält das aus und wird noch besser, eine schlechte Partnerschaft wollen Sie sowieso nicht.

Sollten Sie zum Halbjahr hin immer noch zu zweit sein, könnten Sie im Bett zu gänzlich ungeahnter Hochform auflaufen. Ihnen ist so dermaßen zupackend und sinnlich zumute, das muß irgendwie genutzt werden. Theoretisch ginge das auch an einer Töpferscheibe, aber hey, wir sind alle erwachen. Sollten Sie gerade solo sein, lassen Sie die ersten Monate entspannt verstreichen, zum etwas späteren Sommer hin findet sich das schon, fast wie von selbst.

Von April bis Juli schrauben Sie aber Ihre Erwartungshaltung in der Liebe besser noch kurz zurück, diese Monate sind viel besser geeignet, um alleine etwas zu regeln. Wenn es etwas zu tun gibt, bei dem es nur auf Sie ankommt, dann in diesen Monaten. Wenn Sie immer schon einmal alleine Urlaub auf dem Leuchtturm machen wollten, dann jetzt. So selbstzufrieden ist man nicht alle Tage und es ist gar nicht einfach, diese Phase sinnvoll zu nutzen, da müssen Sie schon etwas kreativ werden. Aber das ist ja vertrautes Terrain für Sie.

Die größte Herausforfderung für Sie: Sie werden sich damit abfinden müssen, daß Sie sich im Laufe des Jahres ziemlich gut finden werden. Es ist hart, aber Sie werden lernen, es auszuhalten.

Und wenn Sie's jetzt wissen wollen, dann gehen Sie nach da.

Aber nur glauben, wenn es gut ist, gell.. ;)

Kommentare:

  1. Ts ... „mit Ihrer typischen vampirhaften Abgrund-Ausstrahlung”

    AntwortenLöschen
  2. ..und da sage noch einmal wer, an Horoskopen wäre nix dran! :)

    AntwortenLöschen
  3. Zum Glück bin ich kein Fisch.

    AntwortenLöschen
  4. Ja...Sie haben es gut!
    Denke bei diesen Aussichten auch ernsthaft über Konvertierung nach...

    AntwortenLöschen