Donnerstag, 5. März 2009

Fatal. Fatal.

Da geht man zu Zeiten der "Weltwirtschafts" und so. Weil man es ja nicht mehr hören kann und überhaupt. Pläne geschmiedet gehören, auch wenn gerade so gar nichts heiß ist, obwohl alles brennt. Sich lecker verköstigen. Und, na ja, die eine fröhnt dem Friesischen, der andere dem Jamaika Malt..(ganz neue Seiten!). Und was hat frau dann davon? Die Gewissheit Morgen ganz ganz in der Früh restalkoholisiert Fremdautos durch das Einbahnstraßenchaos zum Verrichtungsort steuern zu müssen... Herrjeh!! Hoffentich trabe ich nicht wie gewohnt zur Bahn...ärgh (sagt die Schaltjahrautofahrerin)...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen