Mittwoch, 28. Januar 2009

Und was glauben Sie?

Auf diesem Foto gibt es einen Gegenstand; einen Gegenstand größtmöglicher Begierde.
Seit fünf Tagen schon!
Und herrje, einfach war es nicht...aber:

I got it!

Nur eben: WAS?

HuraHura

(Raten Sie also erst einmal für Ruhm und Ehre. Die Geschichte dazu gibt es dann vielleicht später. Bin noch viel zu aufgeregt...)

Kommentare:

  1. Ach ich Depp - jetzt hatte ich bei flickr kommentiert. *örps*

    also nochmals - eine suppenkelle war es???

    AntwortenLöschen
  2. Rhmm...leider leider falsch, wertes Murmeltier...aber Ruhm und Ehre wird Sie natürlich trotzdem ereilen! Selbstredend! (Uns so kam ich doch zumindest 'mal zu einem Flickr Kommentar! Das ist doch auch was... ;)...)

    AntwortenLöschen
  3. Hm, hatte auch erst auf die Kelle getipt -dachte, Sie wollten vielleicht endlich die Suppe weglöffeln, nagut, keine Kelle... vielleicht, ganz Freud, war der Mann mit seinen Töchtern Objekt der Begierde?! Und die Story ist dann, wie FrauH. seit Jahren, nach außen harte Schaale und melancholischer Blick, innerlich nach Familie schmachtet und jetzt, bei Ikea, ganz bürgerromantisch... peng...aus FrauH. wird LaMamaH.....

    AntwortenLöschen
  4. Nun, lieber Daniel, auch Sie muss ich leider enttäuschen. Sogar in doppelter Hinsicht: Zum Einen bin ich weit von der heraufbeschworenen Bürgerromantik entfernt. Zum Anderen war es ein Mann mit Frau und Sohn...

    AntwortenLöschen
  5. Frau h. hat sich endlich dazu durchgerungen, ganz Schweden mitsamt Knäckebrot und Schokoladenkuchen aufzukaufen. Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mensch A,! Ich wusste doch, ich habe etwas vergessen..und dabei hatte mich das Personal sogar zum Kaffeetrinken verurteilt...aber halt: DIE haben was vergessen! Merke ich mir für's nexte Mal...

    AntwortenLöschen