Freitag, 12. Dezember 2008

Obernullen und Dreistticker.

Manchmal komme ich mir wirklich vor wie der Arsch der Welt. Ok, ich weiss...in der heutigen Zeit ist es zu einer Art Persönlichkeitsdefekt geworden, wenn frau gutmütig, fair, vertrauensvoll und geduldig ist. Ellebogen und der ganze Rotz. Mio zuerst und nach mir die Sinnflut! Gut verkaufen ist alles! Wer braucht schon Sein, wenn er Schein hat? Und wenn es 'mal nicht gleich funktioniert, wie es soll, möglichst unschuldig und betreten tun. Spätestens das wird den Anderen schon rühren. Peaciepeacie! Ein einziges Verarschen und verarscht werden. Das mir gerade mehr als langt. Verdammte Scheiße, ich will weder so sein, noch so werden. Und ich will mich erst recht nicht mit jenen, die so sind, herumschlagen müssen. Dafür ist mir meine Energie zu kostbar. Meine Zeit erst recht.

Kacke! Verquirrlte. Überall.

Eremitage gesucht..


(Ein Lichtblick, aber, wenigstens. First time in my life live...bald....YEAH!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen